Beitragsseiten

 

Montage der Schutzbleche

 

Die Zeichnungen als PDF und DXF finden Sie unter Zubehör.

 

Kaufteil SchutzblecheKaufteil Schutzbleche

Benötigt werden zwei Sätze gewöhnliche Kunststoff Schutzbleche aus dem Versandhandel.

 

Vorbereitung SchutzblecheVorbereitung Schutzbleche

 Vorbereitete Schutzblechdrähte die an zwei Stellen im Schraubstock auf gebogen werden müssen um
die Befestigungsschrauben anzubringen, die Schrauben von dem hinteren Schutzblech werden dazu verwendet.
Danach werden sie in die ursprüngliche Form zurück gebogen.

 

 

Halterset SchutzblechHalterset Schutzblech

Haltersatz aus 1.4301 ( Edelstahl / V2A ) bestehend aus 2x Halter Achse, je 1x Halter Achsschenkel rechts und links,
2x Festo Schlauchstücke 8x1,25 25mm lang, 2x Spannstifte 25mm lang.

 

 

 

Vorbereitung AchseVorbereitung Achse

 Die Steckachse ( Simson Rollerachse in 12mm mit Montagebohrung ) wird mit der
Montagebohrung nach oben zeigend ausgerichtet.

 

 

Befestigung an der Achse

Detailansicht AchsbefestigungBefestigung an der Achse

 Der Halter für die Achse wird aufgesteckt, der Festoschlauch so weit wie möglich durch die Bohrung gedrückt und
zum Schluss die Spannhülse mit der Öffnung zur Seite zeigend so weit hinein gepresst bis sie unten ein wenig heraus ragt.

 

 

Befestigung am Achsschenkel1

Befestigung am Achsschenkel2

Befestigung am Achsschenkel3

Befestigung am Achsschenkel4Befestigung am Achsschenkel

 Die Halter werden jeweils rechts und links wie auf den Fotos abgebildet montiert. Die Lasche nach unten dient zum einen als Verdrehsicherung
des Halters und zum anderen als zusätzliche Sicherung der Achsmutter.

 

 

Hinteres Schutzblech1

Hinteres Schutzblech2Hinteres Schutzblech

Am hinteren Schutzblech werden die Bleche der Stangenhalter abgeschnitten und das Schutzblech zwischen die Streben
des Gepäckträgers geklemmt.

 

Fertig am Trike montiert

Ansicht linksFrontansichtAnsicht hinten